Veröffentlichungen

17-Jähriger nach Messerangriff in Haft

Schwerstverletzter an der Engelenschanze Wie die WN berichtete, wurde am vergangenen Samstag ein Mann durch Messerstiche verletzt. Am Donnerstag wurde ein Tatverdächtiger festgenommen, der am Freitag dem Haftrichter vorgeführt wurde. Die Staatsanwaltsch ...

vom 09.01.2021 Veröffentlichung lesen

Lebenslange Haft vom Staatsanwalt gefordert

Wie das Mitteilungsblatt berichtete, neigt sich der Prozess um den Mord an der 79-Jährigen, die im Brunnen einer Baumschule in Neuenkirchen ertränkt worden sein soll, dem Ende zu. Am Freitag wurden die Schlußplädoyers der Staatsanwaltschaft und der Neben ...

vom 08.01.2021 Veröffentlichung lesen

Lebenslange Haft

Nebenbuhler ermordet: Lebenslange Haft für 27-jährigen Tecklenburger Das Landgericht Münster hat einen 27-jährigen Tecklenburger zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt wegen Mordes, versuchten Mordes und schwerer Brandstiftung. Das Gericht war davon ...

vom 24.09.2020 Veröffentlichung lesen

Vier Jahre Haft für Vergewaltiger

Missbrauch im Aufzug Wie die MZ berichtete, war das Landgericht Münster von der Täterschaft eines 36-jährigen Münsteraners überzeugt Und verurteilte ihn wegen Vergewaltigung zum Nachteil einer 19-jährigen Studentin im November 2019 zu einer Haftstrafe vo ...

vom 21.07.2020 Veröffentlichung lesen

Gericht verhängt Haftstrafe gegen 22-Jährigen

Brandserie in Rheine-Eschendorf Wie die Dülmener Zeitung berichtete, wurde im Prozess um die Serie von Brandstiftungen in Rheine vom Jugendschöffengericht am Amtsgericht Rheine das Urteil gesprochen. Der Angeklagte wurde zu einer Jugendstrafe von drei Ja ...

vom 07.07.2020 Veröffentlichung lesen

Zeugin: „Er hat den Mord gestanden.“

Mordprozess: Angeklagter bestreitet Vorwürfe, Zeugin belastet ihn Wie die mv-online berichtete, wird weiter gegen den 55-jährigen Mann verhandelt, dem die Staatsanwaltschaft Mord an seiner Mutter vorwirft, die er in einem Brunnen ertränkt haben soll. Im ...

vom 23.06.2020 Veröffentlichung lesen

Brandserie in Rheine

Jungem Mann werden 30 Brandlegungen vorgeworfen  Wie die WN berichtete, hat die Staatsanwaltschaft Münster nun gegen den Sylvester 2019 festgenommenen jungen Mann Anklage erhoben zum Jugendschöffengericht in  Rheine. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Ange ...

vom 21.04.2020 Veröffentlichung lesen

Mutter starb im Brunnen - Angeklagter schweigt zunächst

Mordprozess am Landgericht Münster Wie die WN berichtete, gab es am Landgericht Münster den Prozessauftakt im Mordprozess gegen einen 55-jährigen Mann aus Neuenkirchen, der seine 79-jährige Mutter in einem Brunnen auf dem Hof der Mutter ertränkt haben so ...

vom 15.04.2020 Veröffentlichung lesen

Angeklagter fühlte sich verfolgt

Prozess zum Brand in Handorf Wie die MZ berichtete, begann am 24.02.2020 der Prozess um den Brand in Handorf im Juli 2019, bei dem in einem Mehrfamilienhaus eine Wohnung ausbrannte. Die Staatsanwaltschaft beantrahgte in einem Sicherungsverfahren eine Ve ...

vom 25.01.2020 Veröffentlichung lesen

Mordanklage: Sohn soll 79-Jährige in Brunnen ertränkt haben

Wie die Welt berichtete, hat die Staatsanwaltschaft Münster gegen einen 55-jährigen Mann aus Nordkirchen Anklage erhoben, unter Vorwurf des Mordes an seiner Mutter, die er in einem Brunnen auf dem Hof der Mutter ertränkt haben soll. Als Vertreterin der N ...

vom 23.01.2020 Veröffentlichung lesen