Pressebericht

Entsetzen über rätselhafte Bluttat

Verwandte haben keine Erklärung: Warum musste Familienvater in Paderborn Schloss Neuhaus sterben?

von Ingo Schmitz vom 23.06.2019 in Westfalen-Blatt

Quelle: www.westfalen-blatt.de

Wie das Westfalenblatt berichtete, verstarb ein Familienvater am Morgen des 22.06.2019, nachdem sein Cousin in die Wohnung gekommen und auf den noch im Bett liegenden Verwandten eingestochen hatte.

Der Täter wurde festgenommen und befindet sich in Untersuchungshaft.

Als Verteidigerin u.a. tätig: Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht Ursula Knecht

Zurück zur Übersicht


 

Kontakt

Knecht und Baumann
Servatiiplatz 3
48143 Münster

Telefon:
0251 / 46 777

E-Mail:
kanzlei@knecht-baumann.de

Bürozeiten

Montag - Freitag
08:00 - 13:00 Uhr
und
14:00 - 18:00 Uhr

DatenschutzImpressum |  © 2022 - Knecht und Baumann