Veröffentlichungen - Seite 38

Mordfall Beuting: Prozess im Mai

Borken/Münster. Der mutmaßliche Mörder der 24-jährigen Vredenerin Maria Beuting und der münsterischen Studentin Christina Becker muss sich voraussichtlich im Mai vor dem Landgericht Münster verantworten. Die Staatsanwaltschaft Münster klagt den 33-jährige ...

vom 31.01.2002 Veröffentlichung lesen

Zeitnahes Gutachten gewollt

Die Münsterland Zeitung berichtete, dass von der Staatsanwaltschaft Münster beabsichtigt sei, den 33-jährige Thorsten S., der gestanden hat, Maria Beuting und Christina Becker ermordet zu haben, möglichst bald psychologisch begutachten zu lassen, um dann ...

vom 13.11.2001 Veröffentlichung lesen

"Ich bin ein Monster"

Von der Staatsanwaltschaft Münster wird gegen einen Siegerländer ermittelt, dem vorgeworfen wird 1998 und 2001 jeweils eine junge Frau vergewaltigt und ermordet zu haben, wie die Borkener Zeitung berichtete. Der Beschuldigte wird von Rechtsanwalt Jürgen K ...

vom 10.11.2001 Veröffentlichung lesen

Mordfall ist aufgeklärt

Von der Staatsanwaltschaft Münster wird gegen einen Siegerländer ermittelt, dem vorgeworfen wird 1998 und 2001 jeweils eine junge Frau vergewaltigt und ermordet zu haben, wie die Borkener Zeitung berichtete. Der Beschuldigte wird von Rechtsanwalt Jürgen K ...

vom 10.11.2001 Veröffentlichung lesen

Nach Tat bitterlich geweint

Von der Staatsanwaltschaft Münster wird gegen einen Siegerländer ermittelt, dem vorgeworfen wird 1998 und 2001 jeweils eine junge Frau vergewaltigt und ermordet zu haben, wie die WN berichtete. Der Beschuldigte wird von Rechtsanwalt Jürgen Knecht verteidi ...

vom 10.11.2001 Veröffentlichung lesen

Kriminalistische Feinarbeit geleistet

Von der Staatsanwaltschaft Münster wird gegen einen Siegerländer ermittelt, dem vorgeworfen wird 1998 und 2001 jeweils eine junge Frau vergewaltigt und ermordet zu haben, wie die Münsterland Zeitung berichtete. Der Beschuldigte wird von Rechtsanwalt Jürge ...

vom 10.11.2001 Veröffentlichung lesen

Marias mutmaßlicher Mörder gefasst

Von der Staatsanwaltschaft Münster wird gegen einen Siegerländer ermittelt, dem vorgeworfen wird 1998 und 2001 jeweils eine junge Frau vergewaltigt und ermordet zu haben, wie die Gescherer Zeitung berichtete. Der Beschuldigte wird von Rechtsanwalt Jürgen ...

vom 10.11.2001 Veröffentlichung lesen

Täter zeigte erst sehr spät Reue

Von der Staatsanwaltschaft Münster wird gegen einen Siegerländer ermittelt, dem vorgeworfen wird 1998 und 2001 jeweils eine junge Frau vergewaltigt und ermordet zu haben, wie die WN berichtete. Der Beschuldigte wird von Rechtsanwalt Jürgen Knecht verteidi ...

vom 10.11.2001 Veröffentlichung lesen

Zwei Jahre Haft, zwei Jahre Krankenhaus

Die Borkener Zeitung berichtete über den Prozess gegen einen 41-jährigen Borkener vor dem Landgericht Münster. Der gelernte Hufschmied wurde wegen Einfuhr und Handeltreiben mit Kokain und Haschisch in mehreren Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von sec ...

vom 30.05.2001 Veröffentlichung lesen

Strafjustiz: Schweigen oder gestehen?

In diesem Artikel berichtet die Journalistin Gisela Friedrich über die Problematik, ob ein Angeklagter eine (geständige) Einlassung abgeben oder schweigen sollte anhand u.a. dem Beispiel des "Fallschirmmordes" bei dem u.a. Rechtsanwalt Jürgen Knecht als V ...

vom 20.03.2000 Veröffentlichung lesen