Veröffentlichungen - Seite 34

Feuerwehrfrau bestreitet Anklage: Brände nicht gelegt

Staatsanwaltschaft legt Mitglied der Freiwilligen Wehr Brandstiftung in acht Fällen zur Last / Gutachten soll über Schuldfähigkeit entscheiden Verfahren gegen mutmaßlichen „Feuerteufel“ von Hiltrup/ Nie beim zündeln beobachtet Die WN berichtete über den ...

vom 15.02.2005 Veröffentlichung lesen

Dieb spielt den guten Engel

Die WN berichtete über den Prozess vor der achten großen Strafkammer, in dem dem Angeklagten mehrfacher Diebstahl vorgeworfen wurde. Der Angeklagte ist in Untersuchungshaft wegen des Vorwurfs der versuchten Vergewaltigung und muss sich nun zunächst gegen ...

vom 16.12.2004 Veröffentlichung lesen

Drei Jahre Haft für Haschisch in Olivendosen

Münster/Witten - Von den ursprünglich vier Angeklagten aus Steinfurt-Borghorst, Hamburg und Witten, die sich wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz am Landgericht Münster verantworten mussten, wurde jetzt der Letzte des Quartetts zu einer Freihe ...

vom 13.12.2004 Veröffentlichung lesen

Mein Mandant war nie ein Bandenführer

In dem Prozess vor dem Landgericht Münster wegen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln berichtete die WN über die Schlußplädoyers der Staatsanwaltschaft und der vier Verteidiger. Der Staatsanwalt beantragte, den Angeklagten aus Borghorst, der von Rechtsan ...

vom 08.12.2004 Veröffentlichung lesen

Jetzt ist nur noch der Borghorster übrig

Münster/Steinfurt - Von den ursprünglich vier Angeklagten aus Borghorst, Hamburg und Witten, die sich wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz vor der 8. Großen Strafkammer am Landgericht Münster verantworten müssen, ist seit gestern nur noch eine ...

vom 02.12.2004 Veröffentlichung lesen

Borghorster soll für dreieinhalb Jahre in Haft

In dem Prozess vor dem Landgericht Münster wegen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln berichtete die WN über die Schlußplädoyers der Staatsanwaltschaft und der vier Verteidiger. Der Staatsanwalt beantragte, den Angeklagten aus Borghorst, der von Rechtsan ...

vom 30.11.2004 Veröffentlichung lesen

Langer Prozess nach filmreifer Schlägerei

Die MZ berichtete über eine Schlägerei zwischen zwei Familien im März 2002 und die setdem daraus resultierenden Gerichtsverfahren. Die Verfahren gegen die männlichen Angeklagten, von denen einer von Rechtsanwalt Jürgen Knecht verteidigt worden war, waren ...

vom 11.11.2004 Veröffentlichung lesen

Haschisch statt Oliven

Münster/Steinfurt - Vier Angeklagte aus Borghorst, Hamburg und Witten müssen sich seit gestern wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz vor der 8. Großen Strafkammer am Landgericht Münster verantworten. Den drei Männern und einer Frau im Alter von ...

vom 12.10.2004 Veröffentlichung lesen

Haschisch-Lieferung per Leichtflugzeug

Die WN berichtete über die Verhandlung im Landgericht Münster gegen einen Borghorster, dessen Lebensgefährtin und zwei weitere Männer. Der Borghorster, der vor Jahren in das spanische Dorf Castellar ausgewandert war, wird von Rechtsanwalt Jürgen Knecht ve ...

vom 12.10.2004 Veröffentlichung lesen

Haftstrafen für Handel mit Rauschgift

Die WN berichteten über das Urteil der elften Großen Strafkammer des Landgerichts Münster mit der 49-jährigen Hauptangeklagte, der von Rechtsanwältin Ursula Knecht verteidigt wurde, wegen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in 28 Fällen und der Einfuhr v ...

vom 01.09.2004 Veröffentlichung lesen