Veröffentlichungen

Zehn Millionen Zigaretten

von dpa vom 09.05.2007 in Münstersche Zeitung

 Wie die MZ berichtete, wurde auf der A1 ein Lastwagen aus Tschechien vom Zoll  angehalten, auf dem sich zehn Millionen unverzollte Zigaretten befanden.

Dem Fahrer droht nun ein Verfahren wegen Steuerhinterziehung.

Als Verteidiger tätig: Rechtsanwältin Ulrike Baumann