Veröffentlichungen

Prozess: "Alles denkbar"

von Weber vom 08.08.2007 in Borkener Zeitung (Borken)

In dem Prozess wegen des Mordes in Bocholt-Suderwick, in dem Rechtsanwalt Jürgen Knecht einen der Angeklagten verteidgt, wurden am achten Verhandlungstag die psychiatrischen Gutachten in die Beweisaufnahme eingeführt.

In dem Zusammenhang gab der Sachverständige Professor Dr. N. Leygraf auch eine Einschätzung ab zu der Frage einer eventuell anzuordnenden Sicherungsverwahrung gegen den von Rechtsanwalt Knecht verteidigten Angeklagten.

 

Web Link: Dieser Pressebericht im Internet