Veröffentlichungen

Patientenmörder Högel: Ermittler kritisiert Klinik

von N.N. vom 03.01.2019 in Westfälische Rundschau
Details: www.wr.de

Wie die WR berichtete, wurde d Prozess gegen den Krankenpfleger fortgesetzt. Der damalige Leiter der polizeilichen Sonderkommission "Kardio", Arne Schmidt, hat im Rahmen seiner Zeugenaussage vor dem Landgericht Oldenburg Vorwürfe gegenüber der Klinik Delmenhorst erhoben.

Dort sei 2004 von der Medikamentenkommission entschieden worden, dass das Medikament Gilurytmal auch von Pflegern bestellt werden konnte, also ohne weitere Unterschrift eines Arztes.

Der Angeklagte soll unter anderem dieses Medikament bei Patienten eingesetzt haben, um Komplikationen auszulösen, die in den angeklagten Fällen zum Tode führten.

Der Prozess wird fortgesetzt.

Als Verteidigerin u.a. tätig: Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht Ulrike Baumann