Veröffentlichungen

Lehrer muss lange ins Gefängnis

von Weber vom 19.07.2002 in Münstersche Zeitung

Gegen einen 73-jährigen Rentner, der sich selbst als pädophil bezeichnete, fand die Fortsetzung der Hauptverhandlung der 1. Großen Strafkammer des Landgerichts Münster wegen einer Erkrankung eines Richters in der Bibliothek des Franziskus-Hospitals Münster statt.

Das Gericht verurteilte den von Rechtsanwalt Jürgen Knecht verteidigten Angeklagten zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von vier Jahren und sechs Monaten wegen sexuellen Missbrauchs von minderjährigen Jungen in 26 Fällen.

 

Web Link: Dieser Pressebericht im Internet