Veröffentlichungen

Lebenslang wegen Raubmorde

von and vom 13.08.2007 in WDR Regionalnachrichten

Wie in den WDR-Regionalnachrichten berichtet, wurde im Prozess wegen des Mordes in Bocholt-Suderwick, in dem Rechtsanwalt Jürgen Knecht einen der Angeklagten verteidigte, von dem Schwurgericht des Landgerichts Münster das Urteil verkündet.

Beide Angeklagte wurde wegen Mordes zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt und bei beiden erkannte die Kammer auf die besondere Schwere der Schuld. Die von der Staatsanwaltschaft beantragte anschließende Sicherungsverwahrung hingegen verhängte das Gericht nicht.