Veröffentlichungen

Högel-Prozess: Zeuge bringt Richter auf die Palme

von Oliver Gressieker vom 08.03.2019 in NDR

Der Prozess vor dem Landgericht Oldenburg, in dem einem Krankenpfleger vielfacher Mord von der Staatsanwaltschaft vorgeworfen wird, wurde fortgesetzt. Es wurden weitere Zeugen befragt, u.a. Krankenpfleger, die zeitgleich mit dem Angeklagten im Oldenburger Klinikum gearbeitet haben.

Bei der Zeugenvernehmung äusserte sich der Vorsitzende verärgert, dass das Aussageverhalten erstaunlich "uniform" wirke. 

Gegen einige der bereits gehörten Zeugen hat die Staatsanwaltschaft Oldenburg bereits Verfahren wegen uneidlicher Falschaussage bzw. wegen Meineid eingeleitet.

Das Verfahren wird fortgesetzt.

Als Verteidigerin u.a. tätig: Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht Ulrike Baumann