Veröffentlichungen

Drei Anwälte aus Münster unter den besten

von rhe vom 26.10.2013 in Münstersche Zeitung

Focus hat 1800 Juristen befragt

Die Münstersche Zeitung berichtete darüber, dass aus Münster drei Rechtsanwälte, insbesondere auch der Rechtsanwalt und Notar a.D. Jürgen Knecht unter den besten 500 Anwälten Deutschlands Erwähnung finden in der Liste des Sonderheftes des Focus. Die Liste ist das Ergebnis einer Befragung von 1800 Wirtschaftskanzleien aus ganz Deutschland, die jeweils für bestimmte Rechtsgebiete Rechtsanwälte empfehlen sollten.

Für das Rechtsgebiet Strafrecht wurde Herr Rechtsanwalt und Notar a.D. Jürgen Knecht aus der Kanzlei Knecht und Berkenheide in Münster so häufig von Rechtsanwälten empfohlen, dass er in der Liste aufgenommen worden ist. 

Herr Rechtsanwalt Jürgen Knecht ist auch Fachanwalt für Strafrecht, wobei dies keine Voraussetzung war, um in der Liste aufgenommen zu werden. Allein ausschlaggebend war, dass andere Anwälte aus ganz Deutschland eine Empfehlung des Rechtsanwalts aussprachen, ihn also für in seinem besonderen Rechtsgebiet für herausragend kompetent hielten.

Von Kollegen empfohlen zu werden, ist für den seit 43 Jahren als Strafverteidiger tätigen Rechtsanwalt Jürgen Knecht eine besondere Honorierung seiner engagierten Tätigkeit.

Die MZ zitierte für den Bereich des Strafrechts den Focus, der besonders auf die große Erfahrung vor allem der Strafrechtler hinwies, die für eine berufliche Leidenschaft spreche. Auch dies trifft zweifellos auf den Strafverteidiger Jürgen Knecht zu.