Veröffentlichungen

Angst vor dem Schweigen

von Stefan Bergmann vom 01.05.2002 in Westfälische Nachrichten

Die WN berichtete, dass am Freitag der Prozess beginnt, in dem es um die Morde an Christina B. und Maria B. geht. Der Angeklagte wird von Rechtsanwalt Jürgen Knecht und Rechtsanwältin Ulrike Baumann verteidigt. Die Verteidigung erklärte, der Angeklagte wolle keine weiteren Vernehmungen mehr über sich ergehen lassen.

Der Prozess ist auf 13 Verhandlungstage anberaumt, voraussichtlich letzter Verhandlungstag ist am 14.06.2002.

Web Link: Dieser Pressebericht im Internet