Veröffentlichungen für März 2019

Vorwurf des sexuellen Missbrauchs

Nähe zum Sport im Dunkeln Wie die WN berichtete, dauern die Ermittlungen wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in Münster an. Die Verbindung des Tatverdächtigen zum Sport ist dabei in den Focus geraten.  Der Beschuldigte befindet sich in Untersuchungsh ...

vom 21.03.2019 Veröffentlichung lesen

Missbrauchsserie in NRW: Mann soll sich an fünf Kindern vergangen haben

Wie Der Westen berichtete, wird einem Mann aus Münster sexueller Missbrauch von Kindern vorgeworfen. Aufgrund der bisherigen Ermittlungen sind vermutlich fünf Kinder betroffen. Der Ermittlungsstand genügte einem Haftrichter, um gegen den Beschuldigten Un ...

vom 15.03.2019 Veröffentlichung lesen

Kardio 2: Meineid-Ermittlungen im Fall Högel

Im Prozess gegen einen Krankenpfleger wegen vielfachen Mordes hatten ehemalige Kollegen des Angeklagten vor Gericht ausgesagt und dabei möglicherweise massiv "gemauert". Die Staatsanwaltschaft hat in acht Fällen wegen des Verdachts des Meineides Verfahren ...

vom 13.03.2019 Veröffentlichung lesen

Haftbefehl nach Wohnwagensprengung

Wie der WDR berichtete, erging gegen den Mann, der seinen Wohnwagen auf einem Campingplatz in Lüdinghausen in die Luft sprengte, ein Haftbefehl. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann u.a. versuchten Mord vor. Der Mann soll nach Angaben der Polizei ein Tei ...

vom 12.03.2019 Veröffentlichung lesen

Högel-Prozess: Zeuge bringt Richter auf die Palme

Der Prozess vor dem Landgericht Oldenburg, in dem einem Krankenpfleger vielfacher Mord von der Staatsanwaltschaft vorgeworfen wird, wurde fortgesetzt. Es wurden weitere Zeugen befragt, u.a. Krankenpfleger, die zeitgleich mit dem Angeklagten im Oldenburger ...

vom 08.03.2019 Veröffentlichung lesen