Veröffentlichungen für Dezember 2018

Unterbringung in Psychiatrie - Gericht rollt Verfahren neu auf

Die MZ berichtete darüber, dass nach der Verweisung durch das Amtsgericht - Schöffengericht - Münster das Verfahren gegen den Münsteraner, der seine Nachbarn bedroht und beleidigt haben soll, nun das Landgericht Münster das Verfahren übernehmen musste. Da ...

vom 17.12.2018 Veröffentlichung lesen

"Alleine hätte es keiner getan" - Urteile wegen gemeinschaftlichen versuchten Totschlags

Die WN berichtete über den letzten Hauptverhandlungstag am Landgericht Münster wegen des Vorfalls in Westerkappeln. Die Staatsanwaltschaft hatte drei junge Männer angeklagt, die das Gericht nun für schuldig befand, gemeinschaftlich versuchten Totschlag be ...

vom 17.12.2018 Veröffentlichung lesen

Patientenmorde: Niels Högel räumt 43 Taten ein

Wie der NDR berichtete, hat der angeklagte Krankenpfleger im Verlauf des Prozesses 43 der angeklagten Taten eingeräumt,  5 Fälle bestreitet er vehement, bei den anderen Taten konnte er sich nicht erinnern. Der Angeklagte beschrieb, dass es ihm am Ende ni ...

vom 12.12.2018 Veröffentlichung lesen